Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Unsere Katzen - Susi II

Susi II

  1. Alter bei Einzug: 16 Jahre
  2. Bei uns: seit Juli 2021
  3. Besonderes: Einzelgängerin mit gutem Appetit

Hallo, ich bin die Susi II und seit 3 Monaten im Katzentraum wohnhaft. Ich bin flotte 16 und eigentlich schon seit 3 Monaten tot!
Meine Besitzerin war nämlich der Meinung , ich wär ja eh schon ziemlich alt, da mache ein Katzenleben doch keinen rechten Sinn mehr und außerdem sei ich auch mittlerweile recht unsauber geworden. So packte sie mich in meine Transportbox und ich trat meinen vermeintlich letzten Gang zum Tierarzt an , Endstation einschläfern.

Der Tierarzt hat mich dann nochmal eingehend untersucht, ein paarmal mit dem Kopf geschüttelt und hat dann gemeint : „ Ich kann keinen Grund finden, warum ich diese Katze einschläfern sollte“ . Da ist mir vielleicht ein Stein vom Herzen gefallen, nur mein Frauchen war nicht so ganz glücklich mit der Entscheidung. Der Tierarzt ist dann in ein Nebenzimmer gegangen und ich hab gehört, dass er mit einer Irmi vom Katzentraum telefoniert hat.
Als er wieder in den Behandlungsraum kam, hat er gemeint, ich könnte in den Katzentraum einziehen. Mein Abschied von meinem Frauchen war dann kurz und herzlos, wenig später ging’s dann Richtung Sonnenham. Da ich aber dann doch einige Baustellen in meinem Körper hatte, die behandelt werden mussten, war der Anfang nicht ganz so lustig, aber nach einigen Wochen wurden die Schmerzen weniger und mittlerweile fühl ich mich fast wieder jung.
Ich bin jetzt eine richtige Schmusekatze und freue mich über jeden Besuch, der mich streichelt. Man darf mich sogar auf den Arm nehmen, dann aber bitte auch etwas rumlaufen, ich will ja noch was sehen von der Welt.

Am Anfang war ich nachts immer bei Irmi im Bett, aber da ich nicht unbedingt auf Katzen-Freundschaften stehe, wurde es mir dann doch zu eng und ich zog es vor, alleine zu schlafen. Dabei bleib ich aber immer in der Nähe von Irmis Schlafzimmertür, weil  ich weiß, die Nacht geht, Irmi kommt ! Denn wenn sie frühmorgens aufsteht, dann gibt es ein ungeschriebenes Gesetz : Bevor Irmi ins Bad geht, muss ich zuerst gefüttert werden!
Ich bin praktisch der Tages-Dosenöffner! Während die fleißige Irmi mit ihrem Rundgang den Arbeitstag beginnt, rolle ich mich dann satt zusammen und döse noch ein paar Stunden.

Ich hab jetzt für mich beschlossen, möglichst alt zu werden, denn man sagt ja, Totgesagte leben länger. Wenn ihr also in nächster Zeit im Katzentraum vorbeikommen solltet, dann würde ich mich freuen, fragt einfach nach Susi II , für einen Schmus hab ich fast immer Zeit, nur beim Essen will ich nicht gestört werden.


Copyright 2021 Gnadenhof KatzenTRaum e.V. | Konzept und Design FuchsEDV GmbH & Co. KG