Güc

  1. Alter bei Einzug: circa 18 Monate
  2. Bei uns: seit Oktober 2021
  3. Besonderes: kommt aus der Türkei,
    sollte getötet werden

GÜC SOLL LEBEN ! Mit diesen Worten suchte ein Tierschutzverein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die große Katzennot in der Türkei zu lindern um Hilfe für ein circa 18 Monate altes Kätzchen. Die arme Mieze war schwer verwundet von Tierfreunden gefunden worden. Der hintere Bereich war stark blutend mit tiefen Wunden übersät, der Schwanz abgerissen. Vermutlich war sie einem Hundeangriff zum Opfer gefallen. Der zuerst behandelnde Amtstierarzt wollte die Katze einschläfern, weshalb ein weiterer Tierarzt die Behandlung übernahm.

Nach 4 Wochen stand endgültig fest, dass der Überlebenswille der Katze gesiegt hatte. Nun kümmerte sich der am Anfang der Geschichte erwähnte Tierschutzverein um das weitere Schicksal der kleinen Güc wie sie jetzt genannt wurde. Güc bedeutet auf deutsch Kraft, passt also genau zu dieser kleinen Kämpferin.

Im Oktober 21 zog sie im Katzentraum ein. Ihr Zustand war soweit gut, allerdings litt Güc durch Muskelschäden an einer Inkontinenz. Diese hat sich mittlerweile gebessert, möglicherweise klingt sie auch noch ganz ab. Was aber auch jetzt sofort auffiel, war der große Lebenswille von Güc. Tapfer ertrug sie die tägliche Behandlung der Wunde, die mittlerweile fast völlig verheilt ist. Dabei entwickelte sie einen guten Appetit, hat bereits ein kleines Bäuchlein und erkundete schon bald neugierig alle Räume des Gnadenhofes. Besonders genießt sie nun jede Streicheleinheit und zeigt sofort laut schnurrend ihre Zufriedenheit.

Güc fühlt sich in ihrer neuen, bayrischen Heimat offensichtlich sehr wohl.

Copyright 2022 Gnadenhof KatzenTRaum e.V. | Konzept und Design FuchsEDV GmbH & Co. KG
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close