Buale

  1. Alter bei Einzug: ca. 6 Jahre
  2. Bei uns: seit August 2019
  3. Besonderes: hat viel Schlimmes erlebt.
    Manchmal etwas leidig und muffig. Liebt das Streicheln,
    aber nur wenn es ihm passt. Besonders liebt er Irmi!

Sein Leben ist eine tragische Geschichte, denn er hat Schreckliches erlebt. Er kam ursprünglich vom Bauernhof. Dort wurde er mit seinem Beinchen im Stall eingeklemmt und schrie zwei Tage lang aus Leibeskräften, bis ihn endlich jemand hörte. Das Beinchen war so stark verletzt, dass es amputiert werden musste. Er landete im Tierheim, wurde dann adoptiert und innerhalb der Familie hin- und hergereicht, weil er immer geschrien hat und keiner so recht mit dem lebhaften Kerl fertig wurde.

Als er dann diesen Sommer bei uns abgegeben wurde, merkten wir sehr schnell, dass die Probleme von einer nicht korrekt durchgeführten und somit wirkungslosen Kastration herrührten. Seine Hoden sind nach innen gewachsen, na ja, sie haben sich einfach versteckt! Nachdem er operiert wurde, wird es nun immer besser mit ihm, dieser süße kleine Bär mit den wunderschönen, lustigen Knopfaugen ist ruhiger geworden. Wir lieben diese kleine Schmusebacke sehr! Und machen alles, dass er sein schreckliches Erlebnis vergisst.

Copyright 2022 Gnadenhof KatzenTRaum e.V. | Konzept und Design FuchsEDV GmbH & Co. KG
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close