Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Güc soll Leben!

Mit diesen Worten suchte ein kleiner Tierschutzverein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die große Katzennot in der Türkei zu lindern deutschlandweit um Hilfe für ein circa 18 Monate altes Kätzchen.

Die arme Mieze war schwer verwundet an einer Futterstelle von Tierfreunden gefunden worden. Der hintere Bereich war stark blutend mit tiefen Wunden übersät, der Schwanz abgerissen. Vermutlich war sie einem Hundeangriff zum Opfer gefallen.
Der zuerst behandelnde Amtstierarzt wollte die Katze einschläfern, deshalb wurde sie zu einem weiteren Tierarzt gebracht, der die Behandlung übernahm.
Nach  4 Wochen stand endgültig fest, dass der Überlebenswille der Katze gesiegt hatte. Nun kümmerte sich der am Anfang der Geschichte erwähnte Tierschutzverein, der auch die Kosten der Behandlung trug um das weitere Schicksal der kleinen Güc wie sie jetzt genannt wurde. Güc bedeutet auf deutsch Stark oder Kraft, passt also genau zu dieser kleinen Kämpferin.

Nachdem wir um einen Platz für Güc angefragt wurden, zog sie im Oktober 21 im Katzentraum ein. Ihr Zustand war  den Umständen entsprechend soweit gut, allerdings litt Güc durch  Muskelschäden an einer Inkontinenz. Diese hat sich mittlerweile gebessert, möglicherweise klingt sie auch noch ganz ab.
Was aber auch jetzt sofort auffiel, war der große Lebenswille von Güc. Tapfer ertrug sie die tägliche Behandlung der Wunde, die mittlerweile fast völlig verheilt ist. Dabei entwickelte sie einen guten Appetit, hat bereits ein kleines Bäuchlein und erkundete schon bald neugierig alle Räume des Gnadenhofes. Besonders genießt sie nun jede Streicheleinheit und zeigt sofort laut schnurrend ihre Zufriedenheit.

Wobei die liebe Güc nicht nur besonders hübsch sondern auch eine kleine Abenteuerin ist. So schafft sie es, die nachts verschlossene Katzenklappe von innen zu öffnen indem sie die Klappe mit ihrer kleinen Pfote nach innen zieht. Erst kürzlich nützte sie diesen Trick zu einem nächtlichen Ausflug ! Wobei noch nicht klar ist, wie es ihr gelang, auch noch den vermeintlich ausbruchssicheren Zaun zu überwinden. So verschaffte sie sich „Ausgang“ für eine Nacht. Am Morgen wurde sie dann in der Eingangsschleuse gefunden, verlangte laut miauend nach Einlass und stürzte sich dann sofort auf das Frühstück.
Auch Güc zeigt uns wieder, welchen Lebenswillen gerade behinderte Katzen haben. Sie lassen sich durch ihr Handicap nicht unterkriegen und genießen trotzdem ihr Leben. Und deshalb werden wir auch in Zukunft Katzen eine Chance geben, die sonst ihr Leben verlieren würden.

Katzen eben wie Güc, die sich natürlich auch besonders über Paten freuen würde.

Zurück

Copyright 2022 Gnadenhof KatzenTRaum e.V. | Konzept und Design FuchsEDV GmbH & Co. KG
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close